15.10.2018
ATHION beim BAFA Energietag

Am 15. Oktober 2018 findet in Frankfurt der BAFA Energietag statt, bei dem aktuelle Informationen zu den BAFA-Förderprogrammen präsentiert und die Herausforderungen bei der Umsetzung der Energiewende diskutiert werden.

Rund 250 Experten aus der Verwaltung, Energieberatung und Wohnungswirtschaft sowie Unternehmen, Planer und  Verbände werden dabei sein, wenn das BAFA seine Aktivitäten in der Energieberatung und der Förderung von Effizienzmaßnahmen in der Industrie sowie Gebäuden und Quartieren vorstellt.

Im Themenfeld „Effizienzmaßnahmen in der Industrie“ stellt die ATHION Geschäftsführerin Yvonne Therese Mertens ATHION EFFICIENCY als Best Practice Beispiel des Pilotprogramms Einsparzähler vor.

Das gesamte Programm des BAFA Energietages finden Sie hier.

Hier können Sie sich für die Teilnahme registrieren.

 

Hintergrund:

Als Bundesbehörde des BMWi (Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie), unterstützt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das Bundeswirtschaftsministerium durch wissenschaftliche Zuarbeit und Unterstützung in Grundsatzfragen, aber auch in der praktischen Umsetzung politischer Maßnahmen durch die Administration von Förderprogrammen und Zuwendungsprojekten. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich Energie. Große Förderprogramme wie der „Einsparzähler“ an dem auch ATHION mit seinem Projekt ATHION EFFICIENCY teilnimmt, werden vom BAFA administriert.

Mehr zu ATHION EFFICIENCY lesen Sie hier.

Menü