Im Rahmen der jährlichen Unternehmens-Exkursion, INGENIEURS.fahrt, besuchten Studenten der TU Ilmenau ATHION in Köln. Die von SWING, dem Zusammenschluss der „Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik an der TU Ilmenau e.V.“, organisierte INGENIEURS.fahrt dient den Studenten dazu, einen Einblick in interessante Unternehmen und Arbeitsgebiete für den späteren Jobeinstieg zu erhalten. Dabei lag der thematische Schwerpunkt der diesjährigen Fahrt auf dem Bereich Energiewirtschaft.

Um den Studenten einen umfassenden Einblick in die Produkte und Arbeit der ATHION GmbH zu geben, erläuterte Timo Panke, Manager Business Development bei ATHION, zunächst das Geschäftsmodell von ATHION und gab einen Überblick über die strategischen Herausforderungen für Startups in der Energiewirtschaft. Dies wurde in der Runde lebhaft diskutiert, bevor anschließend Andreas Knaut, Software Engineer bei ATHION, den Studenten die verwendeten Methoden in den Bereichen Optimierung und Prognose vorstellte. Um das Gehörte abschließend noch einmal zu veranschaulichen, führte er die Studenten anhand einer Live-Demo des ATHION-Systems durch die Welt der digitalen Dienstleistungen der ATHION GmbH.

Mehr über SWING e.V. finden Sie hier.

Menü